von E. Paulini

Auch in diesem Jahr konnten die Schülerinnen und Schüler des Jahrgang 9 an dem theaterpädagogischen MUTich-Projekt teilnehmen.

Unter der Leitung von Britta Lennardt und ihrem Team des BrilLe-Theaters, konnten die Jugendlichen am 29. und 30. Januar in Kleingruppen üben, sich selbst und ihre Ausstrahlung besser wahrzunehmen und erlernten Methoden, um selbstbewusst aufzutreten.

Themen wie Körperhaltung, Blickkontakt, und Sprechweise standen im Fokus des Tages.

Durch diverse theaterpädagogische Übungen, wie z. B. das Bewerbungskarussell, bei dem in die Rollen des Chefs und des Bewerbers geschlüpft und Vorstellungsgespräche durchlaufen wurden, wurden die Schülerinnen und Schüler  ermutigt, sich aktiv auszuprobieren.

Besonders für zukünftige Bewerbungsgespräche und Prüfungssituationen konnten die 9er während des Seminars wertvolle Erfahrungen sammeln und das Feedback der Schülerinnen und Schüler fiel am Ende des Tages sehr positiv aus.

Jeder und jede konnte für sich persönlich etwas vom Buffet mitnehmen und den ersten Schritt in eine selbstbewusste Zukunft gehen.

MUTich

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok