Von Leonie und Marit (6c) – Pressegruppe zum Tag der offenen Tür 2019

Die Klasse 6c hat das Fach Darstellen und Gestalten (DuG) vorgestellt. In diesem kurzen Einblick (30 Minuten) wurde fogendes gezeigt.

Zunächst wurden Warm Ups gemacht. Dabei sollten zum Beispiel Mimiken geübt werden.

In einem darauf folgenden Pantomimespiel wurden zwei Gruppen gebildet. Jede Gruppe hatte zwei Minuten Zeit um sich darauf vorzubereiten, einen Begriff (Beruf, Sportart,...) pantomisch darzustellen. Danach hat ein Kind etwas dargestellt und die anderen sollten herausfinden, was es ist.

In der letzten Übung sind alle Kinder in unterschiedlichen Tempostufen durch den Raum gelaufen. Beim Kommando "Freeze" mussten alle stoppen. Frau Sondermann-Göbel hat dann zwei Namen genannt. Die beiden sollten sich anschließend verliebt anschauen. Das Ziel dieser Übung ist, dass man schnell in eine Rolle kommen kann.

 

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok