Konflikte in der Klasse? Schlechte Stimmung zu Hause? Hilfe bei Anträgen? Oder einfach Bedarf zu reden?Flyer Schulsozialarbeit

Die SchulsozialarbeiterInnen der Schule am See bilden eine Brücke zwischen Schule und Jugendhilfe und haben immer ein offenes Ohr!

Wir bieten sozialpädagogische Beratung, Unterstützung und Begleitung von SchülerInnen, Eltern und Lehrkräften im schulischen, familiären und/oder persönlichen Bereich.

Ziel ist es bestehende Problemlagen ganzheitlich zu erklären und bei deren Lösung zu unterstützen.

Neben Sozialkompetenztrainings und Projektarbeit, bilden die offenen und kostenlosen Kontakt- und Beratungsangebote Schwerpunkte der Schulsozialarbeit.

 

Für unsere Schülerinnen und Schüler

Als SchulsozialarbeiterInnen haben wir ein offenes Ohr für dich...

... wenn du jemanden zum Zuhören brauchst.
... wenn du nicht mehr weißt, was gerade mit dir los ist.
... wenn es gerade schwer in der Schule ist.
... wenn du Ärger zu Hause hast.
... wenn du das Gefühl hast „das schaffe ich nicht“.
... wenn du deine Wut besser in den Griff bekommen möchtest.
... wenn du dir Sorgen um eine/n Freund/in machst.
... wenn du oder deine Eltern Hilfe bei Anträgen brauchen.
... wenn ihr euer Klassenklima verbessern wollt.
... und und und...

 

Für Schülerinnen und Schüler stehen wir in der offenen REDEZEIT zu folgenden Zeiten zur Verfügung:Flyer Redezeit

Montags in der 1. großen Pause
Mittwochs in der Mittagspause
Freitags in der 1. großen Pause

Darüber hinaus könnt ihr gerne Termine mit uns vereinbaren!
Ihr findet uns im Raum über der Mensa.

 

 

Für unsere Elternschaft

Als SchulsozialarbeiterInnen bieten wir Ihnen...

... Beratung und Unterstützung bei schulischen Konflikten Ihres Kindes
... Hilfe bei Erziehungs- und Lebensfragen
... Unterstützung bei familiären oder persönlichen schwierigen Lebenslagen
... Hilfestellung bei der Beantragung der Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) (z.B. bei anfallenden Klassenfahrts-Kosten oder einem Zuschuss für das Mittagessen)
... Vermittlung zu weiterführenden Hilfsangeboten und Beratungsstellen

 

Die Schulsozialarbeit...

... ist ein freiwilliges Angebot
... ist kostenlos
... behandelt die Informationen vertraulich und unterliegt der Schweigepflicht

 

Kontakt 

Wir sind während des Schulbetriebes über folgende Kontaktdaten für Sie zu erreichen:

Telefon: 02335 9 70 88 15 oder 02335 9 70 88 29

Derzeit können wir keine Nachrichten vom Anrufbeantworter abrufen. Wenn Sie uns telefonisch mal nicht erreichen, schreiben Sie uns gerne eine Mail mit Ihren Kontaktdaten. Wir melden uns dann gerne bei Ihnen!

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir freuen uns, euch und Sie kennzulernen

Elena Paulini & Tanja Schmidt

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok