von Rojin Cayir (7a)

Am 2. Mai 2019 war Frau Schmidt mit einer Kunstgruppe der 7. Klassen bei einer Veranstaltung am Bahnhof in Wetter.

Wir haben vorher Pappkartons bemalt. Ich habe auf meine Kiste "Wir halten zusammen" geschrieben, weil wir uns mit dem Thema 'MissionInklusion beschäftigt haben.

Die Schule am See hat gemeinsam mit anderen Schulen aus Wetter aus den bemalten Kisten eine Mauer gebaut.

Zum Schluss wurde die Mauer als Symbol umgeworfen. Dies sollte zeigen, dass behinderte und nicht behinderte Menschen zusammenhalten.
Das wurde mit Popcorn, Waffeln, Joghurt und Wasser gefeiert.

 

#MissionInklusion

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok